PASSION FOR

TECHNOLOGY.

PrivatRente

Nehmen Sie Ihre Altersvorsorge selbst in die Hand.

So werden Sie die Lücken los.

Sie haben etwas gegen Lücken in der Vorsorge? Wir auch! Nämlich die PrivatRente. Damit nehmen Sie das Thema Vorsorge selbst in die Hand und müssen sich nicht auf die gesetzliche Versorgung verlassen. Denn eins ist sicher: Nur mit einer zusätzlichen Vorsorge werden Sie Ihren Lebensstandard auch im Alter halten können.

Mit der PrivatRente sichern Sie sich ein lebenslanges Einkommen – ganz nach Ihren Vorstellungen. Entscheiden Sie selbst, ob Sie sich Ihr Kapital bei Rentenbeginn auszahlen lassen möchten oder auf die lebenslange Rente setzen. Oder ob Sie Zuzahlungen leisten, Beiträge aussetzen, Kapital entnehmen oder Ihre Familie mit absichern möchten. Ihre PrivatRente – Ihre Entscheidung!

Spitzenleistung für Sie

Pluspunkte für Mitarbeiter

Persönliche, faire Analyse und telefonische Beratung
Vergünstige Beiträge für Mitarbeiter
PrivatRente

Tarif-Varianten

Die PrivatRente gibt es in verschiedenen Varianten. Wir beraten Sie gerne telefonisch.

PrivatRente Komfort Dynamik (Beispielkalkulation)

Musterkunde – geboren am 01.12.1990
männlich, ledig, keine Kinder
70.000 € Steuerbrutto p.a.
keine Kirchensteuer
GKV versichert
Arbeitnehmer
Beitragsgarantie 90 % (Maximum)
100 € monatlicher Beitrag

Endalter: 67 Jahre

Tipps unter Kollegen

Was Sie zu diesem Thema wissen sollten.

So werden die Leistungen besteuert

Die Besteuerung der Versicherungsleistungen erfolgt entweder nach der günstigen Ertragsanteilsbesteuerung* (bei Rentenleistung) oder dem Halbeinkünfteverfahren** (bei Kapitalleistung).

* Bei Rentenzahlung aus einer Rentenversicherung gilt, dass nur ein pauschalierter Ertragsanteil als sonstige Einkünfte nach § 22 Einkommensteuergesetz mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern ist. Es wird also nicht die gesamte Rente besteuert, vielmehr ist nur ein relativ geringer Teil der Rente mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern. Dieser Ertragsanteil hängt vom Alter der versicherten Person bei Beginn der Rentenzahlung ab: Derzeit liegt er für 65-Jährige bei 18 %. Das bedeutet: Nur 18 % der jährlichen Rentenzahlungen fließen in die Berechnung der Einkommensteuer mit dem jeweiligen persönlichen Steuersatz ein.

** Ist ein Vertrag mit einer Laufzeit von mindestens zwölf Jahren abgeschlossen worden und wird das Kapital erst nach Vollendung des 62. Lebensjahrs ausgezahlt, so ist nur die Hälfte des Ertrags steuerpflichtig und mit dem persönlichen Steuersatz zu versteuern. Als Ertrag gelten die Versicherungsleistungen abzüglich der entrichteten Beiträge.

Bruno Metul, Sales & Customer Support
Experte

Unsere Experten empfehlen

Mehr Sicherheit oder mehr Chancen? Einmalzahlung oder lebenslange Rente? Mit Ihrer PrivatRente entscheiden Sie allein: passend zu Ihrer Lebenslage.

Gleich dazubuchen

Da Sie schon mal hier sind

Die folgenden Versicherungen könnten Sie ebenfalls interessieren.

BasisRente: Eine Alternative zur PrivatRente

BasisRente

Eine Alternative zur PrivatRente ist die BasisRente. Dabei nutzen Sie die Rürup-Förderung.
Riester Rente: Sichern Sie sich satte Zulagen vom Staat.

RiesterRente

Beim Thema Altersvorsorge zeigt sich der Staat großzügig: Mit der Riester-Rente belohnt er Sie fürs Sparen und gibt ordentlich was dazu.

So erreichen Sie uns

Wir beraten Sie fair, kompetent und auf Augenhöhe.

Termin vereinbaren

Wir beraten Sie gern telefonisch – wann es Ihnen passt. Wählen Sie jetzt einfach Ihren Wunschtermin.

Sie haben Fragen oder Feedback?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Füllen Sie einfach das unten stehende Kontaktformular aus.
Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Sie haben Fragen oder Feedback?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Füllen Sie einfach das unten stehende Kontaktformular aus.
Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Wir sind für Sie da
Für Fragen zu bestehenden Verträgen und persönliche Beratung wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice. 

Rufen Sie uns an

Montag bis Freitag
8.00-18.00 Uhr

Schreiben Sie uns