Highlights für Sie- KFZ Versicherung
Vollversicherung freiwillig Versicherte

Schutz nach eigenen Wünschen

  • Privatpatient + Beitragsgarantie
  • TOP Preis-/Leistungsverhältnis
  • Beitragsrückerstattungen und Gesundheitsbonus
"Schnelle Termine, kürzere Wartezeiten, bessere Behandlungen und Medikamente – davon profitieren Privatpatienten. Lassen Sie sich beraten, welcher Tarif zu Ihnen passt."
Bruno Metul, Krankenversicherung
Auf einen Blick
  • Sie bestimmen Ihren individuellen Versicherungsschutz.
  • Freie Arztwahl. Ambulante Behandlung als Privatpatient.
  • Freie Krankenhauswahl, auf Wunsch Einbettzimmer und Behandlung durch den Chefarzt.
  • Behandlung auch durch Heilpraktiker.
  • Garantierte Leistungen durch privatrechtlichen Vertrag.
  • Beitragsrückerstattung bei kostenbewusstem Verhalten und Leistungsfreiheit.
Unser Versicherungspartner, die AXA Krankenversicherung, bietet:
Das Leistungspaket von VITAL
Der PREMIUM-Tarif, mehrfach ausgezeichnet durch namhafte Experten in der Versicherungsbranche (Morgen & Morgen, Franke & Bornberg, FitchRatings) und bekannt als Testsieger beim Nachrichtensender n-tv.
  • wählbare Selbstbehalte 300 oder 900 EUR/Jahr, bei Kindern und Jugendlichen die Hälfte/Jahr
  • AXA verzichtet auf die Einhaltung von Wartezeiten - Inanspruchnahme von Leistungen nach Vertragsbeginn umgehend möglich
  • Verhaltensbonus: Damit wird kosten- und gesundheitsbewusstes Verhalten prämiert.
    Sie erhalten 125,00 Euro für jedes Jahr, in dem jede Facharztbehandlung erst nach Überweisung durch einen Primärarzt erfolgt.
    25,00 Euro pro Jahr, wenn Sie im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung einen Body-Mass-Index im Normalbereich nachweisen.
    25,00 Euro pro Jahr, wenn im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung ärztlich bestätigt wird, dass Sie Nichtraucher sind.
    50,00 Euro jährlich bei Vorlage eines aktuellen Sportabzeichens des Deutschen Sportbundes.
    Und wenn Sie keine Leistungen in Anspruch nehmen, erhalten Sie eine attraktive Beitragsrückerstattung.
  • Einkommensabsicherung (im Tarif KTGV):
    Sie können Ihr versichertes Krankentagegeld an Ihre Einkommensentwicklung anpassen. Wenn Sie dies innerhalb von 2 Monaten machen, verzichtet die AXA Krankenversicherung dabei auf eine Risikoprüfung und auf Wartezeiten.
Ambulante Behandlung/Kostenerstattung
  • 100 % für Heilbehandlung einschließlich Arznei- und Verbandmittel
  • 90 % für Heilmittel
  • 100 % für Hilfsmittel – außer Sehhilfen –, wenn der Versicherer mit der Beschaffung beauftragt wird, sonst 75 %
  • 100 % für Sehhilfen (Brillengläser, Brillengestelle, Kontaktlinsen) bis zu 250 EUR in zwei aufeinanderfolgenden Versicherungsjahren
  • 100 % für Vorsorgeuntersuchungen nach gesetzl. Programmen ohne Einhaltung von Altersgrenzen (keine Anrechnung auf SB oder Beitragsrückerstattung)
  • 100 % für Behandlung durch Heilpraktiker einschließlich Arzneimittel bis zu 1.000 EUR pro Versicherungsjahr
  • 100 % für Psychotherapie von der 1. bis zur 30. Sitzung; 80 % von der 31. bis zur 60. Sitzung; 70 % ab der 61. Sitzung
  • 100 % der Fahrtkosten zu/von der nächstgelegenen ambulanten Heilbehandlung bei ärztlich bestätigter Gehunfähigkeit
  • 100 % für Schutzimpfungen, die von der „StIKo“ empfohlen werden, außer Auslandsreiseschutzimpfungen nur zu privaten Zwecken (keine Anrechnung auf SB oder Beitragsrückerstattung)
Krankenhausbehandlung/Kostenerstattung
  • 100 % für stationäre Behandlung im Krankenhaus wegen Krankheit, Unfall, Schwangerschaft und Entbindung, Zweibettzimmer, Privatarzt; bei Unfall: Einbettzimmer, Privatarzt
  • 500 EUR bei Hausentbindung pauschal; bei Mehrlingsgeburten das entsprechende Vielfache
  • 100 % der Transportkosten zum/vom nächstgelegenen geeigneten Krankenhaus
  • 100 % der Unterbringungskosten (max. 5 Tage) für eine Begleitperson eines Kindes bis zur Vollendung des 5. Lebensjahres; die Begleitperson muss nach einem AXA Krankenhauskostentarif versichert sein
Zahnärztliche Behandlung/Kostenerstattung
  • 3 Tarife stehen zur Wahl; alle Tarife enthalten Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie
Anders als in der gesetzlichen Krankenversicherung ist der Beitrag der privaten Vollversicherung nicht abhängig vom aktuellen Einkommen. Vielmehr ergibt sich die Beitragshöhe aus der Bewertung des Eintrittsalters und dem im Antrag vom Antragsteller dargelegten Gesundheitszustand. So zahlt beispielsweise eine 30-jährige Person ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen im Premium-Schutz (s.o.) 436,99 € bei einem Selbstbehalt in Höhe von 300 € im Jahr.
Krankentagegeld für den Fall einer längerfristigen Erkrankung, die über die gesetzlich gewährleistete Entgeltfortzahlung hinausgeht.
Die selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung sichert eine monatliche Rente ab, wenn Sie durch Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfall zu mindestens 50 % in Ihrer Berufsausübung beeinträchtigt sind.
Pflegetagegeld zur Ergänzung der Privaten Pflegepflichtversicherung.
GKV-Höchstbetrag auf Allzeithoch von 792,41 € monatlich.
Das Allzeithoch der gesetzlichen Krankenkassen setzt sich wie folgt zusammen:
- 14,6% allgemeiner Beitragssatz KV
- 1,5% möglicher kassenindividueller Zusatzbeitrag
- 2,35% allgemeiner Beitragssatz Pflege
- 0,25% möglicher Kinderlosenzuschlag (Stand: 01.01.2016)

Ansprechpartner

Beratungsservice
08:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sie haben Fragen? Schreiben sie uns!
Partner AXA Versicherung AG
Der Versicherungspartner, der Ihnen gemeinsam mit Rheinmetall Insurance Services GmbH dieses Versicherungsprodukt anbietet, ist die AXA Versicherung AG.